29. & 30. November 2019
Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit

Transition ist ein gezielter, geplanter Prozess, um Jugendliche und junge Erwachsene mit chronischer Erkrankung von kindzentrierter in erwachsenenorientierte medizinische Betreuung zu übergeben (Blum et al., 1993).

Das Fachsymposium Transition möchte einen nächsten relevanten Schritt in Richtung verbesserte Transition in Österreich ermöglichen. Am Freitag, 29. November 2019, gibt die Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit einen Überblick über den derzeitigen Wissensstand und aktuelle Initiativen im Bereich Transition. Am Samstag, 30. November 2019, steht der Austausch zwischen Selbsthilfegruppen, Betroffenen und versorgenden Institutionen in Bezug auf Hürden und Möglichkeiten im Vordergrund.

> Alle Informationen zum Symposium können Sie dem Programmfolder entnehmen